Rheumatologische Erkrankungen


Rheumatologische Erkrankungen

Rheumatologische Erkrankungen

Der Begriff Rheuma stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Fließen“ und „Strömen“. Er beruht auf einer 2000 Jahre alten Vorstellung, dass aus dem Gehirn in den Körper herabfließende krankmachende Säfte die rheumatischen Erkrankungen verursachen. Dieser Begriff hat sich erhalten, obwohl wir heute wissen, dass rheumatische Erkrankungen kaum jemals ihren Ausgang im Kopf nehmen – und auch nicht immer den Bewegungsapparat betreffen. Was sie aber alle verbindet, sind ihre nicht-verletzungsbedingten Ursachen bzw. die Tatsache, dass krankhafte Abwehrreaktionen des Körpers sehr oft mit von der Partie sind.
(Bild: PhotoAlto Photography/veer)

Altmedikamente

Wir entsorgen auch Ihre Altmedikamente.

Wir sind zertifiziert

Seit dem 04.12.2002 sind wir als erste Apotheke in Witten nach DIN ISO 9001:2000 durch die Apothekerkammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Durch dieses Zertifikat wird bescheinigt, dass wir ein apothekenspezifisches Qualitätsmanagement zur Qualitätssicherung und -verbesserung eingeführt haben und dieses in der täglichen Praxis zur effizienten Kundenbetreuung anwenden. Grundlage hierfür sind Berufsethos, umfangreiche Gesetze und Verordnungen, sowie die Dokumentation aller Apothekenrelevanten Betriebsabläufe.

News

Antibiotika wie lange einnehmen?
Antibiotika wie lange einnehmen?

Einnahmedauer mit Arzt absprechen

Antibiotika werden häufig länger eingenommen als notwendig. Doch ein zu frühes Absetzen ist mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Hinweise zur optimalen Einnahmedauer.   mehr

Bildschirmlicht stört Schlaf
Bildschirmlicht stört Schlaf

Kinderaugen besonders empfindlich

Heranwachsende, die häufig digitale Medien nutzen, schlafen weniger und schlechter. Forscher sind sich mittlerweile sicher, woran das liegt: an den hell strahlenden Bildschirmen.   mehr

„Raucherbein“ auf dem Vormarsch
„Raucherbein“ auf dem Vormarsch

Neue Leitlinien zur pAVK-Behandlung

Auch wenn sie im Volksmund als Raucherbein bekannt ist: Von der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) sind nicht nur Raucher betroffen. Nun wurden die Behandlungsleitlinien aktualisiert.   mehr

Abendessen ohne Kohlenhydrate?
Abendessen ohne Kohlenhydrate?

Was wirklich beim Abnehmen hilft

„Low Carb“ und „No Carb“ liegen im Trend: Vor allem beim Abendessen verzichten mittlerweile viele Abnehmwillige auf kohlenhydratreiche Kost. Doch purzeln ohne Brot und Nudeln tatsächlich über Nacht die Pfunde?   mehr

Akne schonend behandeln
Akne schonend behandeln

Wie Sie Ihrer Haut am besten helfen

Nur wenige Jugendliche bleiben von Akne verschont. Leiden die Betroffenen sehr unter der Hauterkrankung, bieten sich viele Möglichkeiten zur Behandlung. Ein Überblick, was hilft.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Dezember

Akne schonend behandeln

Akne schonend behandeln

Wie Sie Ihrer Haut am besten helfen

Nur wenige Jugendliche bleiben von Akne verschont. Leiden die Betroffenen sehr unter der Hauterkrank ... Zum Ratgeber

Laborwerte A-Z

Laborwerte

Was früher im Hinterzimmer der Arztpraxis und im Keller des Krankenhauses nebenbei von Arzthelferinnen, MTAs (medizinisch-technische Assistenten) und Stationsschwestern erledigt wurde, ist zu einer hoch automatisierten High-Tech-Branche geworden, in der Großlabore Zehntausende Proben verarbeiten. Der medizinisch-technische Fortschritt hat jedoch nicht nur die Arbeitsprozesse rationalisiert, sondern den Ärzten auch viele neue Messwerte beschert, die teilweise aber in ihrer Nutzenbewertung umstritten sind.

Mehr erfahren
Adler Apotheke
Inhaber Apothekerin Helga Böllinghaus
Telefon 02302/5 44 72
E-Mail apo@adler-witten.de